Telekommunikation Flughafen Industrie 4.0 Datensicherheit Finanzdienste
Die digitale Welt
mit Gemalto
Mobil in jeder Lebenslage
Ob Bezahlen an der Tankstelle oder Auto öffnen ohne Schlüssel – das Smartphone ist heute das Schweizer Taschenmesser für den urbanen Raum.

Über 450 Mobilfunknetzbetreiber weltweit arbeiten inzwischen mit Gemalto zusammen.

Mehr als 3000 Unternehmen arbeiten im
Finanzbereich mit Gemalto zusammen.

Intelligente Bezahlung
Schon heute lassen sich Tickets 
für Konzerte oder Getränke in großen Stadien mit kontaktlosen Armbändern bezahlen.
1 0 1 1 0 0 1 1 0 1
0 1 1 1 0 1 1 0 0 1 1 0 1 0 1 1
Mehr als nur Smart Meters
Gemalto hilft Versorgungs-
unternehmen dabei, ihr Angebot 
und die Nachfrage der Kunden optimal in Einklang zu bringen – durch sicheren Zugriff auf fernauslesbare Messgeräte und Umschlagpunkte. Unsere Lösungen schützen vor Hacker-Angriffen und helfen den Kunden dabei aktuelle und zukünftige Vorschriften für die Sicherheit in intelligenten Stromnetzen einzuhalten.

Bis 2017 soll es mehr als 4,5 Milliarden vernetzte Maschinen und Geräte geben.

Sichere Authentifizierung
Mit einem einzigen Badge können Mitarbeiter Zugang zum Firmen-
gebäude erlangen, sich in das Unternehmensnetzwerk einloggen, ihren Kaffee in der Kantine bezahlen oder ihre Dokumente ausdrucken. Alles mit einer kurzen Identifikation über die Zugangskarte.

Gemalto ermöglicht es Unternehmen ihre sensiblen Informationen wirkungsvoll zu schützen.

Digitale Behördendienste
In Norwegen setzen die Behörden beispielsweise auf das automatische Grenzkontrollsystem von Gemalto. Am Flughafen Gardermoen in Oslo können die Norweger ihre Ausweise über elektronische Gates selbst prüfen bevor im zweiten Schritt die Gesichtserkennung folgt.

Gemalto ist mit seiner elektronischen Regierungsinfrastruktur an mehr als 80 Regierungsprogrammen beteiligt.