Follow us
Get in touch with us

In einer zunehmend vernetzten Welt sorgen wir für mehr Sicherheit.

 

Für diejenigen, die digitale Kommunikationsmittel von morgen gestalten, bieten wir die digitale Sicherheit, damit ihre Verbindungen schon heute sicher sind.

Unsere Authentifizierungs- und Datenschutztechniken bilden den Kern des modernen, fortschrittlichen Lebens. Wir sind da, wenn Banken Gelder transferieren, Menschen in andere Länder reisen oder Autofahrer vernetzte Fahrzeuge nutzen.

Über Zeitzonen und Kontinente hinweg schützen wir Unternehmen, Behörden und zwei Milliarden Menschen vor Datenschutzverletzungen und Identitätsdiebstahl. Unsere Kunden in 180 Ländern verlassen sich auf uns, um ihrerseits gesicherte digitale Dienste anbieten zu können, damit ihre Kunden und Bürgerdas digitale Leben sorgenfrei genießen können.

Einfach gesagt: durch "Authentifizierung und Schutz bieten wird Ihnen".

15,000Mitarbeiter

3Mill. €Umsatz 2017

47Länder

+ 3,000Ingenieure in F&E

Damit morgen schon heute funktioniert

Die digitale Welt um uns herum entwickelt sich ständig weiter und wir entwickeln uns mit ihr. Ob Geldtransaktionen, Unternehmenssicherheit oder das Internet der Dinge: unsere Innovationen konzentrieren sich auf die beiden Kernaspekte der digitalen Sicherheit:

authicon  

Authentifizierung

Wir integrieren Sicherheitssoftware in Geräte und Anwendungen, um Menschen und Dinge zu authentifizieren, d.h. ihre Identität sicherzustellen.

Schutz

Wir betreiben Sicherheitssoftware zum Schutz und zur Verschlüsselung der Daten in Netzwerken.

In unseren 35 Forschungs- und Softwareentwicklungszentren entwickeln wir sichere Software, die auf gesicherten Geräten läuft. Wir konzipieren, personalisieren und verwalten diese Geräte, die vertrauliche Daten sowie die Dienstleistungen, die hiermit möglich werden zu schützen - für Online-Banking, elektronische Behördenanwendungen, Fahrzeug-Telematik und vieles mehr

Sehen Sie sich unsere Arbeit einmal genauer an, und erfahren Sie, wie wir Ihre digitalen Sicherheitsanforderungen stärken können.

 

Philippe ValléeChief Executive Officer

Eine starke Identifizierung ist der Schlüssel für einen erfolgreichen digitalen Wandel.

Wir gehen die Dinge anders an

Wir sind ein zukunftsorientiertes Unternehmen, das eine positive Vision der digitalen Sicherheit hat. Daher sind wir bereits nach kurzer Zeit zu einem global führenden Anbieter in unserer Branche aufgestiegen. Mit 15 000 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 3 Milliarden Euro (2017) arbeiten wir inzwischen mit den größten Unternehmen in den meisten Ländern der Welt zusammen. Dennoch werden wir unseren drei grundlegenden Werten stets treu bleiben:

  •  

    Kunden

    Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen an erster Stelle.

  •  

    Mitarbeiter

    Wir schätzen unsere Mitarbeiter - ihre kulturelle Vielfalt und Integrität.

  •  

    Innovation

    Innovationen sind unser zentrales Anliegen.

Wir passen unsere Arbeit der Ihren an

Als weltweit führendes Unternehmen in digitaler Sicherheit vertrauen uns unsere Kunden ihr Geschäft an. Das gilt gleichermaßen für Unternehmen wie Banco Santander, Samsung, Amazon Web Services und Peugeot-Citroën wie auch für die Regierungen von Großbritannien, Kolumbien und Südafrika. Sie wenden sich an uns, um mehr Effizienz, Sicherheit und Einfachheit zu erzielen.

 

Grenzschutz in den USA

Warum die Technologie von Gemalto zur Verstärkung des biometrischen Besucher-Identifizierungssystems IDENT von der US-Regierung ausgewählt wurde.

 

Bekämpfung von Betrug bei Orange

Wie die ID-Verifizierung von Gemalto die Betrugszahlen bei einem der weltweit größten Telekommunikationsbetriebe drastisch senkte.

 

Sicherung des Samsung Galaxy S8

Wie Samsung seine Kundendaten durch den gesicherten Smartchip von Gemalto in den Galaxy S8 Geräten schützt.

Starten Sie mit Vertrauen um Wachstum zu generieren

Gemalto ist seit 2006 Marktführer für sichere und benutzerfreundliche digitale Dienste. Heute werden unsere bahnbrechenden Technologien von Milliarden Menschen genutzt. Unser Erfolg beruht auf einem traditionsreichen Betrieb, unserem Innovationsvermögen und dem Fokus auf ein kontinuierliches Wachstum.

 
  • 2006 - Neues Unternehmen, neue Aufgaben

    Gemalto entsteht aus der Fusion der führenden Smartcard-Unternehmen Gemplus und Axalto mit dem Ziel, ein globaler Leader in digitaler Sicherheit zu werden.

    Handshake between two people wearing suits. 
  • 2007 - Sicherung von Online-Banking

    Gemalto wird als erstes Unternehmen von Visa und Mastercard für seine Multifaktor-Authentifizierung für ein sicheres Online-Banking zertifiziert.

    A card reader with the logo of Gemalto.
  • 2009 - Initiative zum Schutz von Kindern

    Die Technologie von Gemalto ist das Kernstück der neuen Kinderausweise in Belgien für Kinder unter 12 Jahren - mit speziellen Merkmalen zur Verbesserung der Online-Sicherheit und für Notfälle.

    Two children holding up ID cards.
  • 2010 - Wandel von 4G zu IoT

    Gemalto ist ein wichtiger Marktplayer bei der Einführung des ersten LTE/4G-Netzwerks in den USA; der Beitrag unserer F&E sorgt für einen reibungslosen Übergang bei den Netzbetreibern.

    Timelapse nightime photo of a cityscape, with the text 4G glowing above.

    Gemalto erwirbt Cinterion – den führenden Anbieter von M2M-Verbindungen – was den Einfluss des Unternehmens im IoT-Segment weiter verstärkt.

    A Cinterion chip.
  • 2012 - Ein Meilenstein in Indien

    Gemalto stellt den 25 Millionsten eFührerschein seit der Einführung dieser gesicherten eAusweise im Jahr 2003 in Indien aus.

    A very busy road in India.
  • 2013 - Zweiter Börsengang

    Gemalto beantragt erfolgreich eine Börsenzulassung für die NYSE Euronext Amsterdam, die zweite nach der bestehenden Notierung an der NYSE Euronext Paris, und wird in den AEX-Index, den Kursindex der 25 führenden, in Amsterdam gehandelten Aktiengesellschaften, aufgenommen.

    Front view of the entrance of an important looking building.
  • 2015 - Mehr Daten- und Softwareschutz

    Gemalto erwirbt SafeNet – weltführend in Identitäts- und Datenschutz sowie in Software-Monetarisierung – wodurch das Unternehmen zur Referenz in Sicherheitsfragen bei Cloud-Daten, Software und Transaktionen wird.

    SafeNet logo.
  • 2016 - 10 Jahre an der Spitze

  • 2017 - Einbindung von Biometrie

    Gemalto erwirbt das Identity Management Business von 3M, um weiter auf dem vielversprechenden Sektor der biometrischen Authentifizierung zu expandieren.

    Digitalised hand and fingerprints - with the text 'Personal Data' to the side. ​​​​​​​​